Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
Gemeinde Altdorf im Landkreis Esslingen

Nützliche Formulare

Kaltlufthalle "Altdorfer Wasen"

Die Kaltlufthalle verfügt über einen granulatfreien Kunstrasen mit einer Spielfläche von 44 x 22 Metern und kann bei Bedarf gemietet werden.

Hier finden Sie das Antragsformular mit Entgeltverzeichnis für sportliche Veranstaltungen

Hier finden Sie das Antragsformular mit Entgeltverzeichnis für außersportliche Veranstaltungen

Bitte lassen Sie Ihr ausgefülltes Formular der Gemeindeverwaltung Altdorf zur Prüfung und Genehmigung zukommen.
Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie nach Prüfung und Genehmigung durch die Gemeindeverwaltung.

Bauangelegenheiten

Baugenehmigungsverfahren - das Verfahren

Dem Antrag sind alle erforderlichen Unterlagen, insbesondere Bauvorlagen beizufügen und sodann bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Der Antrag wird geprüft; das entsprechende Anhörungsverfahren wird in die Wege geleitet. Nach Prüfung des Bauantrages und Eingang aller erforderlichen Stellungnahmen, erfolgt entweder die vollumfängliche Baugenehmigung, die Ablehnung oder eine mit Einschränkungen oder Auflagen verbundene Baugenehmigung. In jedem Fall gilt es zu beachten, dass erst nach Erteilung der Baugenehmigung und der Erteilung des entsprechenden Baufreigabescheines (Rote Punkt) mit der Ausführung des Vorhabens begonnen werden darf.

Formular

Kenntnisgabeverfahren

Dieses schnelle und auch kostengünstige Verfahren macht nur dann Sinn, wenn sämtliche baurechtliche Vorgaben und Normen eingehalten werden und das Bauvorhaben den Festsetzungen des Bebauungsplanes entspricht. Für abweichende Fälle, in Fällen für welche Sondergenehmigungen und dergleichen notwendig sind, eignet sich dieses „vereinfachte“ Verfahren nicht. Durch das Kenntnisgabeverfahren werden die entsprechenden zuständigen Ämter und Stellen informiert. Hier beginnen nun Fristen zu laufen, deren Ende abgewartet werden muss, ehe das Bauvorhaben in Gang gesetzt werden kann.

Formular

Bauschild Grüner Punkt

Bebauungspläne

hier geht es zu den interaktiven Karten einer freizugänglichen Informationsplattform "Kreiskarten A-Z" des Landkreises Esslingen

https://landkreis-es.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=92b0e239bb104e459f45cd44da680dc2

Grundbuch - Einsicht nehmen und Auszüge

Das Grundbuch informiert über die rechtlichen Verhältnisse eines Grundstücks, beispielsweise

  • wer Eigentümer oder Eigentümerin eines Grundstücks ist,
  • ob und welche Rechte andere Personen an einem Grundstück haben (zum Beispiel Grundpfandrechte oder Dienstbarkeiten) oder
  • ob es Vormerkungen und bestimmte Verfügungsbeschränkungen gibt.
    Eine Vormerkung sichert einen Anspruch auf Eigentumsübertragung aus einem Kaufvertrag.

Sie sollten Einsicht in das Grundbuch nehmen, bevor Sie ein Grundstück kaufen. Sie kaufen sonst möglicherweise ein Grundstück mit Belastungen, die Ihnen nicht bekannt sind.

Mitarbeiter

  • Sachbearbeiterin, Grundbucheinsichtsstelle, Ratschreiberin

Nina Müller-Provence

Voraussetzungen

Sie müssen ein berechtigtes Interesse haben, das Grundbuch einzusehen.

Verfahrensablauf

Sie müssen die Einsicht in das Grundbuch schriftlich beantragen. Das Antragsformular ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben beim Rathaus Altdorf inklusive der Bearbeitungsgebühr von 10 € abzugeben.  


Die Gemeinde Altdorf betreibt eine Grundbucheinsichtsstelle. Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altdorf, die einen Grundbuchauszug benötigen oder Einsicht in ihr Grundbuch nehmen wollen, können dies bei der Grundbucheinsichtsstelle beantragen.

Hinweis: Zum Schutz des Eigentümers oder der Eigentümerin dürfen Sie nur Einsicht in das Grundbuch nehmen, wenn Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen. Gläubiger oder Gläubigerinnen etwa können Einsicht nehmen, wenn sie zwangsvollstrecken möchten.

Möchten Sie ein Grundstück kaufen und aus diesem Grund Einsicht nehmen? Damit muss der Eigentümer oder die Eigentümerin einverstanden sein. Lassen Sie sich schriftlich bestätigen, dass Sie das Grundbuch einsehen dürfen.

Sollte nur ein Grundbuchausdruck gewünscht sein, so wird dieser per Post zugesandt, sobald alle notwendigen Unterlagen vorliegen.
Eine elektronische Übermittlung von Grundbuchauszügen ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Weitere Daten, wie z. B. Teilungserklärungen, Kaufverträge, etc. sind nur in den Grundakten enthalten.
 
Zur Vornahme von Änderungen und Eintragungen in ein Grundbuch, sowie Beratungsleistungen ist die Grundbucheinsichtsstelle nicht berechtigt. Hierfür ist das Grundbuchamt beim Amtsgericht Böblingen zuständig:
www.amtsgericht-boeblingen.de/pb/,Lde/Startseite/Das+Amtsgericht/Grundbuchamt

Erforderliche Unterlagen

  • Reisepass oder Personalausweis
  • wenn das Grundstück nicht Ihr Eigentum ist: Unterlagen, aus denen sich Ihr berechtigtes Interesse ergibt (beispielsweise Einverständniserklärung des Eigentümers oder der Eigentümerin)

Formular

hier können Sie das Formular downloaden

 

Einzugsermächtigungen

Die bereitgestellten Formulare sind mit beschreibbaren Formularfeldern versehen.
Bitte öffnen Sie zur Bearbeitung das Formular in Adobe Acrobat.

Am Computer ausgefüllte Formulare können nicht gespeichert und versendet werden.
Die ausgefüllten Formulare müssen ausgedruckt und persönlich unterschrieben werden.

Schulzentrum Neckartenzlingen

Gewerbe

Die Anträge zur Gewerbean-, Gewerbeum- und Gewerbeabmeldung können gerne heruntergeladen und ausgedruckt werden, müssen aber persönlich auf dem Rathaus abgegeben werden. Außerdem ist die Gebühr von jeweils 20,00 € in bar hierbei zu entrichten.

Gewerbe-Anmeldung

Gewerbe-Ummeldung

Gewerbe-Abmeldung

Standesamt

Die Gemeinden Altenriet, Altdorf, Bempflingen, Neckartenzlingen, Neckartailfingen und Schlaitdorf sind im Standesamtsverband Neckartenzlingen zusammengeschlossen. Näheres hierzu erfahren Sie hier.

https://www.gvv-neckartenzlingen.de/verwaltung-service/standesamt

www.gvv-neckartenzlingen.de/verwaltung-serviceTrauungen sind nach wie vor in der Gemeinde Altdorf möglich; folgende Auswahlmöglichkeiten sind vorhanden

Standesamtliche Trauung Auswahlmöglichkeiten

Vermietung/Nutzung öffentlicher Räume

Die bereitgestellten Formulare sind teilweise mit beschreibbaren Formularfeldern versehen.
Bitte öffnen Sie zur Bearbeitung das Formular in Adobe Acrobat.

Antrag auf Nutzung des Bürgerzentrums

Antrag auf Nutzung von Feuerwehr- und Sängerhauses

Antrag auf Nutzung der Turn- und Festhalle

Am Computer ausgefüllte Formulare können nicht gespeichert und versendet werden.
Die ausgefüllten Formulare müssen ausgedruckt und persönlich unterschrieben werden.

Gemeinde Altdorf im Landkreis Esslingen

Letzte Änderung: Donnerstag, 22.10.2020   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Altdorf